Geocaching

 

Durch Corona hat sich die Bergbrüderschaft Geyer mehr mit der digitalen Technik auseinandergesetzt und sich entschieden, einen neuen Schritt  in Richtung Zukunft zu gehen. Da es zu unseren Aufgaben gehört, die historische Geschichte des Bergbaus unserer Stadt und unserer Denkmäler, die unsere Ahnen uns hinterlassen haben, zu bewahren und an die nachfolgenden Generationen weiter zu geben.

Vorstellung des Geocaching der Bergbrüderschaft Geyer

Geocaching heißt:

mithilfe von GPS-Geräten werden Behälter gesucht. In diesen Behältern werden Rästel zu finden sein. Es werden viele verschiedene Rästel sein. Geplant haben wir insgesamt 3 Touren, die sich in Schwierigkeitsgraden und Länge der Touren unterscheiden. Somit ist für Groß und Klein und für Jung und Alt was dabei. Am Ende von jeder Tour wird es ein Lösungswort geben. Dazugehörig gibt es für jeden noch ein kleines Geschenk.
Für alle, die nicht gern mit der Technik arbeiten oder die lieber Oldschool arbeiten möchten, haben wir auch die Geocaching Touren so geplant, dass sie mit Karte und Kompass unterwegs sein können.
Details werden später folgen.